Kategorie: Kurztrips und andere Reisen

EInzelne Berichte über Daytrips, kurze Touren oder andere Reisen

Vom Gardasee zurück in die Alpen

So hier sind wir wieder. Nach der 60 Jahr Feier des Campingplatzes brauchten wir DRINGEND Erholung. Also wurde am nächsten Morgen das Auto gepackt, am See ein letztes Mal gefrühstückt und unser treues Gefährt wieder Richtung Alpen bewegt. Jedoch diesmal auf der anderen Seite der Bergkette, der Mont Blanc wird unser Ziel und zwar auf der französischen Seite bei Chamonix-Mont-Blanc.…

Vom Mieminger Sonnenplateau zum Gardasee

Hallo liebe leser, wir sind von Tirol nun zum Gardasee gefahren, wir waren auch innerhalb von 4 Stunden vor Ort. Das Wetter ist super hier und der Pool hat die richtige Temperatur. Nach einer ausgiebigen Runde Schwimmen bin ich mit Papa mit der Vespa nach Verona gefahren. In dieser Zeit hat Finn den Pool unsicher gemacht und die Filterpumpen mit…

Endlich mal ein Update …und zwar aus Tirol

Hallo liebe Leser, Heute ist der zweite Tag. Gestern sind wir um 4 Uhr morgens los gefahren und waren kurz nach 9 Uhr in den Tiroler Alpen. Es ist herrlich hier und heute lacht die Sonne. Gestern war das Wetter wechselhaft. Wir waren Vespa fahren, also ich bin nur mitgefahren aber Finn ist hinter dem Haus auch selber gefahren. Das…

Start einer neuen Reise

Hallo nun ist es wieder soweit! Doch dieses mal schreibt nicht Philip sondern seine Tochter Lea. Morgen am 17.juli werden wir uns auf eine kleine Reise begeben. Was wir vorhaben… … Unser erstes Reiseziel werden die Alpen sein. Dort werden wir mit dem Auto hinfahren. Vorort werden wir Fahrrad fahren und eventuell auch wandern gehen. …Nach einigen Tagesausflügen geht es…

Vennbahnradweg, Tag 4, 45 Km

Monschau – Mützenich – Konzen – Paustenbach – Lammersdorf – Roetgen – Walheim (Imbiss) – Kornelimünster – Aachen Brand Wir hatten eine geruhsame Nacht und mein Fieber ist wieder verschwunden, ein gutes Vorzeichen. Da wir mit unseren Wasservorrat haushalten mussten und im Umfeld kein Bach verlief wurden am Morgen die Teller vom Vorabend mit „Morgentau“ und einem Papiertuch gespült. Meine…

Vennbahnradweg, Tag 3

Montenau  – Ondenvall – Waimes – Faymonville – Weywertz (Lac de Robertville)  – Westlich an Camp Elsenborn vorbei – Küchelscheid (D) – Monschau Auch am dritten Tag verlassen wir erst gegen Mittag unseren Lagerplatz, das Wetter ist nach wie vor sehr kühl. Als Entschädigung werden wir mit abwechslungsreiche Landschaftsbilder versorgt und fahren an saftig grünen und sanft gewellten Hügeln gesäumt…

Vennbahnradweg, TAG 2, 25 Km

Auel – Lommersweiler – Neidingen – Breitfeld – Sankt Vith – Born – Montenau Am nächsten Morgen sind alle froh ein Heißgetränk und frisch gemachten Omeletts zu verköstigen. So können wir frisch gestärkt den Tag beginnen. Den Platz verlassen wir gegen 13:00 Uhr sauber und ohne Anzeichen unserer vorherigen Anwesenheit, so haben wir das bei den Pfadfindern gelernt ;-). Der…

Vennbahnradweg, TAG 1, 25 Km

versprochen und noch nicht geliefert, wahrscheinlich sitz ihr da draußen schon nagelkauend vor eurem Computer und wartet auf unseren Reisebericht …. oder auch nicht ;-). Nun, auf jeden Fall sind wir alle 5 wieder wohlerhalten zuhause und die Zeit ist gekommen die Reise zu dokumentieren. Eine „Reise“ war es nicht wirklich aber als ausgedehnter Ausflug kann es durchgehen. Dies spiegelt…

Es ist soweit, der nächste Radausflug steht an

Wer mein Blog schon gelesen hat der wird wissen dass ich auf den vergangenen 2 Rad-Reisen einer meiner Kids dabei hatte. Jeweils nach Abschluss Ihrer Ausbildung sind wir 23 Tage auf Achse gewesen. Die Geschichten über die Erlebnisse der großen Brüder wurden von unserem „Doppelpack“ mit großen Augen und Ohren aufgenommen. Es kam wie es kommen musste, vor etwa 3…

Great bike tours do not always have to go far away

A trip for 3 days to Oostkapelle (Holland) with my wife enabled me to do another short bike ride in September 2015. After the breakfast on the last day of our getaway, my wife went home by car. I was able to drive back the track with my Surly ECR, my personal highlight for this short break. For the Team…