Dawes Cougar, Retro MTB – Upcycling Projekt

Hersteller Dawes Cycles, Birmingham

„By 1926 Dawes Cycles Limited had been formed in its own right and the business hasn’t looked back since. The Dawes factory made bikes for the armed services during the war and has supported a whole host of British racing cyclists over the years both on and off-road.“

Quelle http://dawescycles.com/about-us/

Herstellungsland : England

Baujahr : Zwischen 1987 und 1990

Modell : COUGAR, all terrain bike

Zustand: kurz vor der Schrottpresse

Keine Restauration geplant, dafür sind zu wenig originalteile in einem guten Zustand vorhanden. Der Rahmen und die Gabel sind eine gute Basis für ein „Upcycling Bike„. Als Upcycling Bike bezeichne ich den Aufbau eines neuen Rades aus überwiegend recycelten Altteilen.

Das Rad ist zerlegt, Schrottteile sind entsorgt. Wiederverwertbares wird gerade aufgearbeitet. Die Gabel ist beim Rahmenbauer zum anlöten eines Cantisockels. Der Rahmen wurde chemisch entlackt, entrostet und wird nächste Woche gepulvert. Die Durchführung startet sobald ausreichend Teile vorhanden sind, es wird zum Cruiser umgebaut…. lasst euch überraschen.

Rahmen

Gemuffter Stahlrahmen aus Reynolds 531 All Terrain CroMo Stahl

Laufräder

26 Zoll Laufräder mit geöste Weimann Felgen

Bereifung

nicht vorhanden, Im Rahmen ist Platz für 26×2,2″

Bremskörper

Shimano Canti

Kurbel

Shimano 3-fach Alukurbel mit 5 Arme, Vierkantaufnahme. 3 Ovale Kettenblätter – war damals der Hype.

Schaltung

Shimano, Deore MT60 und Reste von Deore LX Komponenten

Besonderheiten

  • Das Dawes Cougar war eins der ersten in Serie gefertigten MTB und im obersten Preissegment der top MTB angesiedelt. Ab Werk war der Antriebststrang des Cougar inklusiver Pedale mit der neuen Deore MT60 Komponenten Serie ausgestattet, XT Hochflanschnaben und eine concave Weimann Allufelge rundeten das Bild ab. Der breite Allulenker hat, heute unvorstellbar, eine Wandstärke von 1,8 mm. Der absolute Hit waren die ovalen Kettenblätter, dies sollte zu einem runderen Tritt führen. Mein Cougar hat vorne und hinten einen Gepäckträger, allerdings sind diese Schrottreif. In dem Anlötpunkt der Sitzstrebe ist der Herstellername eingefräst, mein Rowona hat das auch.
  • Fehlende oder defekte Teile
  • Was nicht? ein zweites Leben an diesem Rad erhalten Rahmen, Gabel, Kurbel, Vorderrad und ggf. die ovalen Kettenblätter.
  • Im Lager wandern Vorbau und Lenker

 

Sobald es fortschritte gibt wird wieder berichtet, hier die Bilder vom Übernahmezustand.

  2 comments for “Dawes Cougar, Retro MTB – Upcycling Projekt

  1. 7. Januar 2017 at 1:09 PM

    Hi there. Is this bike/frame for sale? I have been looking for a dawes cougar.
    Thank you

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.