Vom Gardasee zurück in die Alpen

So hier sind wir wieder.

Nach der 60 Jahr Feier des Campingplatzes brauchten wir DRINGEND Erholung. Also wurde am nächsten Morgen das Auto gepackt, am See ein letztes Mal gefrühstückt und unser treues Gefährt wieder Richtung Alpen bewegt. Jedoch diesmal auf der anderen Seite der Bergkette, der Mont Blanc wird unser Ziel und zwar auf der französischen Seite bei Chamonix-Mont-Blanc. Hier finden wir am späten Nachmittag einen total süßen Campingplatz „Les Cimes“ mit einem atemberaubenden Ausblick auf zwei Gletscher. Nachdem das Zelt aufgebaut und das Abendessen verspeist ist, werden wir auch schon von einem tosenden Gewitter begrüßt. Solange unser Zelt so dicht hält wie bisher eine schöne Abwechslung zum bisherigen heißen Wetter.

Am nächsten Tag ist Chillen angesagt, bis auf einen Supermarkt Besuch hängen wir ab und genießen es total. Morgen werden wir unsere gestrafften Körper dann wohl mal in Richtung Berg / Gletscher bewegen …. Sofern wir die Antriebsenergie dafür finden 😉

Gruß

Lea, Finn, Phil

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.