Batavus Batavouw Klapprad, Vouwfiets

Hersteller Batavus B.V., Industrieweg 4, 8444 AR Heerenveen, https://www.batavus.nl

In1904 starteten die Aktivitäten bei Batavus als Montagebetrieb um bereits in 1917 eine eigene Fabrik in Heerenveen zu eröffnen. Batavus produzierte wenig auffallende Räder und der vertrieb der Fahrräder fand nur regional statt. Erst mit Aufnahme von Mopeds und auffallende Sporträder im Angebot entwickelte sich das Unternehmen in den 50er Jahren kräftig. Batavus wurde schnell zum Marktführer in einigen Marktsegmenten. In den 60er Jahren ergänzten Falt- und teilbare Räder das Programm, die Modelle waren Portable ab 1965, Batavou ab 1966 und Batavouw ab 1969. Von nun an wuchs Batavus stetig und vergrößerte auch durch einige Übernahmen kleinerer Produzenten seinen Markteinfluss. Heute fertigt Batavus keine eigenen Rahmen mehr aber in Heerenveen werden die Räder noch immer komplettiert. Werksbesichtigungen und den besuch des Werksmuseums sind ebenfalls in Heerenveen möglich.

Herstellungsland : Nederland (Holland)

Baujahr : Ab 1969. Ich habe mit meiner Seriennummer eine Anfrage beim Hersteller gestartet.

Modell : Batavouw (Batafalt)

Zustand: grob gereinigt, Restauration (pending). Sofern ich neue Decals finde wird das Rad chemisch gereinigt / entrostet und neu Kunststoffbeschichtet.

Rahmen

Geschweißt aus Stahlblech, Kastenprofile statt Rohre

Laufräder

20 Zoll Laufräder

Bereifung

Drahtreifen, 20 x 1,75

Bremskörper

Per Eingang Rücktritt Nabe, vorderer Bremshebel nicht vorhanden (Standard in Holland)

Kurbel

Stahlkurbel mit Klemmkeile

Schaltung

Nicht vorhanden, Eingang mit Freilauf.

Besonderheiten

  • Klapprad aus Kastenprofile statt Rohre
  • Originalzustand, restaurierbare Substanz
  • Vorne Dynamo / Leuchten Kombi
  • Anpassungsfähig für Fahrer von 1,45 m bis 1,85 m

Fehlende oder defekte Teile

  • Rücklicht
  • Gewinde Gabelschaft
  • Schutzbleche

  2 comments for “Batavus Batavouw Klapprad, Vouwfiets

  1. Holgi
    8. September 2016 at 4:12 PM

    Und Karin lässt es sich im Hintergrund auf der Bank gut gehen, sehr schön 🙂

    • 9. September 2016 at 3:45 PM

      Na Holgi,
      ist doch wie im wahren Leben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.