1 comment for “Back@Home, thank You, India for all the joyful moments

  1. Holgi
    6. Juni 2017 at 7:59 PM

    Hey Phil, welcome back to good old motherf… Germany. 😉
    Schön, dass du wieder (heile) unter uns bist. Dir geht es vielleicht in vereinzelten Momenten noch etwas anders und bist nach wie vor dabei, das Erlebte so halbwegs zu verarbeiten. Statt dich direkt wieder an die Stanze zu begeben…
    Aber letzten Endes wirst du nichts vergessen und es kann dir keiner nehmen.

    LG und bis die Tage beim Kaffee oder auf´m Trail
    Holgi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.